FAQ Rund ums Mischen

 

Mischen im RUBERG-Präzisions-Chargenmischer 
Nachrüstung von variablen Mischwerkzeug-Drehzahlen

Variable Mischgeschwindigkeiten erhöhen die Effizienz der Präzisions-Chargenmischer.

Die Überwindung der Friktion innerhalb der Mischprodukte ist der wesentliche Punkt beim Mischen. Dieser Punkt kann durch variable Drehzahlen besser ermittelt werden.

So wird durch den Einsatz eines Frequenzumrichters aus einer Standardmaschine eine Universalmaschine mit deutlich größeren Arbeitsspektrum.

Voraussetzung hierfür sind ausreichend große Antriebe, die Drehmomenterhöhungen sowohl am Getriebe als auch am Mischwerkzeug zulassen.

Hierdurch lässt sich auch die für den Mischvorgang ungünstige Produktrotation ohne starre Zusatzeinbauten wie Rotationsbremsen minimieren.

So wird die individuelle Anpassung an das Mischgut erreicht und es kann sehr intensiv und besonders schonend produziert werden.

 
Haben Sie Fragen?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder Rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

© 2019 Gebr. Ruberg GmbH & Co. KG · All rights reserved