Separator

Eine kostengünstige Lösung für die Reinigung von Getreide, Ölfrüchten und Leguminosen im Umluftbetrieb. Entsprechend der Durchsatzleistung sind unterschiedliche Maschinenbreiten vorgesehen, um bestmögliche Ergebnisse erzielen zu können. In einer stabilen Stahlblechkonstruktion bietet der RUBERG-Separator einen platzsparenden und bedienerfreundlichen Nutzen.

 

Arbeitsschema Separator

Zuläufe und Einlaufverteiler führen das zu reinigende Produkt in den Vorverteiler, in dem ein Produktschleier durch die Speiseklappe und Speisewalze erzeugt wird.

Staub und leichte Partikel werden vom aufsteigenden Luftstrom aufgenommen und in den Separationsraum getragen. Anschließend werden diese von einer Förderschnecke seitlich aus der Maschine transportiert.

 

 
 
 
Technische Informationen

TypLeistungen in t/hMotorleistungen in kW
Roggen, Weizen
γ = 0,75 max. 18%
Wintergerste
γ = 0,65 max. 18%
Braugerste
γ = 0,65 max. 18%
Raps
γ = 0,60 max. 14%
Erbsen, Bohnen
γ = 0,70 max. 18%
Mais
γ = 0,75 max. 18%
UmluftventilatorAustragsschnecke und Speisewalze
RS 1000125110110110110125110,55 + 0,55
RS 1500185165165165165185150,75 + 0,55
RS 200025022022022022025018,50,75 + 0,55
RS 3000400330330330330400220,75 + 0,75
 
 
 
 
© 2020 Gebr. Ruberg GmbH & Co. KG · All rights reserved